Gritsch Mauritiushof
Der Mauritiushof wurde im 13. Jhd. erbaut und hat seinen Namen von der benachbarten Pfarrkirche. Das geschichtsträchtige Anwesen kam 1799 in den Besitz der Familie Gritsch, welches Franz-Josef Gritsch bereits in der 7. Generation führt. Die Weine sind ein Abbild der jeweiligen Lage, der einzigartigen Bodenformation und dem regionalen Mikroklima. FJ Gritsch kreierte mit dem Kalmuck einen überaus erfolgreichen Markenwein. Sowohl bei den Einstiegsweinen mit Grüner Veltliner Axpoint Federspiel wie auch im Top-Segment hat er sich in kürzester Zeit einen Namen gemacht und mit dem Atzberg einen der steilsten und besten Weinberge der Wachau rekultiviert. 2016 wurde ein imposanter Kellerneubau in Betrieb genommen, der mit einer Glasfassade im Kalmuck-Muster über der Ortschaft Spitz thront.
Kalmuck Pink 2018 - Gritsch
Kalmuck Pink 2018 - Gritsch

Rosé voller Esprit und Elan
Staffelpreise:
1-5 Stk. je 9,35 € (12,47 € pro 1,0l)
> 5 Stk. je 9,00 € (12,00 € pro 1,0l)
Lieferzeit: 1 bis 2 Werktage 1 bis 2 Werktage

Grüner Veltliner Axpoint Federspiel 2018 - Gritsch
Staffelpreise:
1-5 Stk. je 13,20 € (17,60 € pro 1,0l)
> 5 Stk. je 12,70 € (16,93 € pro 1,0l)
Lieferzeit: 1 bis 2 Werktage 1 bis 2 Werktage

Riesling 1000-Eimerberg Federspiel 2018 - Gritsch
Staffelpreise:
1-5 Stk. je 13,20 € (17,60 € pro 1,0l)
> 5 Stk. je 12,55 € (16,73 € pro 1,0l)
Lieferzeit: 1 bis 2 Werktage 1 bis 2 Werktage

Kalmuck Pink 2018 12er Paket - Gritsch
Lieferzeit: 1 bis 2 Werktage 1 bis 2 Werktage

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)