Gerhard Markowitsch
Gerhard Markowitsch hat 1990 den rein landwirtschaftlichen Betrieb seiner Eltern übernommen. Weinanbau war nur Nebensache. In sehr kurzer Zeit schaffte Gerhard Markowitsch den Sprung in die österreichische Weinelite und wurde schon in jungen Jahren als Falstaff - Winzer des Jahres und in der Folge mehrmals Erster bei der Fallstaff-Rotweinprämierung. Unzählige Auszeichnungen durch renomierte Weinmagazine folgten bis heute. Auf 40 Hektar Rebfläche werden rund 75 Prozent Rotwein und 25 Prozent Weißwein erzeugt. Bei den Rotweinen dominieren Zweigelt, Pinot Noir, Merlot und Cabernet Sauvignon, bei den Weißweinen Grüner Veltliner, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Ziel von Gerhard Markowitsch ist es, das Terroir von Carnuntum in seinen Weinen schmeckbar zu machen. Gerhard Markowitsch ist in der Weinbauregion Carnuntum die unangefochtene Nr. 1.
Rosé 2018 - Gerhard Markowitsch
Rosé 2018 - Gerhard Markowitsch

Duft nach Erdbeeren und reifen Kirschen

Lieferzeit: Nicht auf Lager Nicht auf Lager

Grüner Veltliner 2018 - Gerhard Markowitsch
Grüner Veltliner 2018 - Gerhard Markowitsch

Intensive Würze und Vollmundigkeit

Lieferzeit: 1 bis 2 Werktage 1 bis 2 Werktage

Blaufränkisch 2017 - Gerhard Markowitsch
Blaufränkisch 2017 - Gerhard Markowitsch

Feine Brombeerfrucht, dicht und saftig

Lieferzeit: 1 bis 2 Werktage 1 bis 2 Werktage

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)